Startseite

Etappe 9: Klüsserath-Schweich

Etappe 9: Klüsserath bis Schweich

Es war soweit: die beiden letzten Tage waren angebrochen. Wir machten uns auf nach Trier, unserem Ziel. Zuerst aber wurde am 30. April die vorletzte Etappe von Klüsserath nach Schweich gegangen, schöne 14,7 km.
Zum letzten Mal sind wir in der Pfarrkirche St. Matthias in Neuwied aufgebrochen, mit einer kurzen Andacht. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen einen Faden mit, der in Trier in die Gemeinschaft aller Pilger eingewebt werden sollte. Ein Bus brachte uns nach Klüsserrath und es ging los: 25 Teilnnehmer waren dabei. Nach knapp 15 schönen Kilometern und bei gutem Wetter und angenehmen Temperaturen erreichten wir gegen 16.30 Uhr Schweich. Unterwegs wurden wir mit herrlichen Aussichten auf das Moseltal belohnt. In Schweich gab es in der Tourist-Info den Pilgerstempel, bevor wir im Hotel Stern unsere Zimmer beziehen konnten.
Gemeinsam beschlossen wir den Tag bei einem, in jeder Hinsicht "ausgedehnten", Abendessen. Aber das muss hier nicht unbedingt erzählt werden ....

Gruppenbild 30.4.12

Vorletzte Etappe

Mit einer großen Gruppe waren wir am 30. April 2012 unterwegs. Es war unsere vorletzte Etappe. Tagesziel: Schweich

Impressionen Tag 9

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.